Dezember 2016

Loschwitzer Weihnachtsmarkt

Damit hat Loschwitz doch nicht gerechnet... Weiterlesen →

August 2016

Inselfest Laubegast

Es ist eine gute Tradition geworden, daß wir auch alljährlich zum "Inselfest Laubegast" auftreten. Weiterlesen →

Juni 2016

Elbhangfest Juni 2016

Das Elbhangfest war wieder ein besonderer Höhepunkt für uns... Weiterlesen →

Februar 2016

Karnevalsumzug Königsbrück

Auch in Königsbrück war es dieses Jahr wieder schön... Weiterlesen →

September 2015

Guggentreffen Festung Königstein

Guggentreffen Festung Königstein 12.09.2015 Nach fast zehn Monaten Vorbereitungszeit war es am Sonnabendmorgen soweit, wir machten uns auf die Socken, um zusammen mit über 200 eingeladenen Guggenmusikern den Festungsberg zum Wackeln zu bringen. Weiterlesen →

August 2015

Inselfest Laubegast 2015

Das Inselfest Laubegast ist eine feste Veranstaltung im Spielplan seit einigen Jahren, schließlich dürfen(oder müssen) einige Laubegaster ja auch Dienstags unseren Proben lauschen. Weiterlesen →

Juni 2015

Elbhangfest 2015

Unglaubliche 60.000 Zuhörer standen entlang der Elbhangfestmeile, als wir dieses Jahr durch die Stadtrundfahrt Dresden in einem Cabriobus chauffiert wurden. Weiterlesen →

Mai 2015

Himmelfahrt

Himmelfahrt 2015, das elbscheechen-Kommando rückt ins schöne Haselbachtal zwischen Pulsnitz und Kamenz aus. Weiterlesen →

Februar 2015

Guggenspektakel in Annahütte

Verstärkung für die letzten Helden, Annahütte stirbt. Die Braunkohle weg. Die Glashütte dicht. Und das waren mal die größten Arbeitgeber der südbrandenburgischen Kleinstadt. Weiterlesen →

Oktober 2014

Dresden Marathon an der Waldschlösschenbrücke

Hier sind wir beim Dresden Marathon am Start...Nein,natürlich rennen wir nicht mit-wir machen das,was wir am besten können-den Läuferinnen und Läufern ordentlich einheizen! Weiterlesen →

Oktober 2014

Weinfest Meißen im Umzug durch die Stadt

Bereits zum 2. mal spielten wir beim Umzug des Meißner Weinfestes. Diesmal wieder mit Verstärkung aus Annahütte. Weiterlesen →

Juli 2014

Gartenfest Seidnitz beim Kleingartenverein

Fast in voller Besetzung spielten die elbscheechen am 5.7.2014 nachmittags vor rund 100 Gästen Weiterlesen →

Juni 2014

die Gugge geht um

Das Elbhangfest ist der Höhepunkt im Festkalender der elbscheechen. Es waren wieder mehr als 60 Musiker am Start und es schallte aus allen Trichtern und dröhnte aus den Pauken, die Lyra spielte so laut wie nie zuvor. Nach dem schönen aber wie immer anstrengenden Festumzug gemeinsam mit den Nodefuddelern aus Bad Ems, konnten ab dem Schlosspark Pillnitz die Auftritte durch Blablös und Spreeschepperer unterstüzt werden. Ein danke an alle Teilnehmer, ihr ward grandios und Eure Musik wird in die Elbhangfestgeschichtsbücher eingehen. Weiterlesen →

Juni 2014

Tischkicker Cup des Mosquito Cottbus

Die Sonne brennt, der Ball fliegt, die Menge tobt. Typisch Brasilien...ähhh Cottbus. Die brandenburgische Parallelwelt zur Fussball WM findet in Cottbus auf dem Altmarkt statt. Das Mosquito veranstaltet den 3. Tischkicker Cup in Folge und alle Nationen sind vertreten. Logisch das da die elbscheechen nicht fehlen dürfen. Die Ränge sind bis auf den letzten Platz gefüllt und der Moderator von Radio Cottbus hat keine Mühe die Massen bei Laune zu halten. Weiterlesen →

Februar 2014

20 Jahre Gaudimu- Fasching in Annahütte

Unsere befreundete Guggenmusik Gaudimu aus Annahütte, feierte 20jähriges Jubiläum gemeinsam mit dem 66. Jahrestag des KCA 48 e.V., dem ältesten Karnevalverein Brandenburgs. Was für eine Feier. Auf dieses Highlight in der Faschingszeit freuten wir uns schon lange und am 22. Februar war es endlich soweit. Weiterlesen →

November 2013

Rathaussturm Dresden

Am 11.11. wurde durch den Dresdner Carneval Club die fünfte Jahreszeit mit dem traditionellen Rathaussturm eingeläutet. Dank der erneuten Einladung vom DCC1979 e.V. nach dem Jahr 2012, spielten wir auch diesmal für ein gut gelauntes Publikum. Der Auftritt war kurz aber knackig und sorgte bei Publikum und der Guggenmusik gleichermaßen für Stimmung. Weiterlesen →

Oktober 2013

Dresden Marathon

Dresden Marathon. 9000 Zuhörer rennen an uns vorbei. Aber nicht alle, einige bleiben stehen und machen sogar Fotos. Ein Marathon für Mensch und Maschine. Das war nicht nur für die Läufer anstrengend, auch die Musiker gaben Ihr Bestes bis zum Schluss. Eine tolle Laufveranstaltung bei der es uns riesig Spass gemacht hat die Teilnehmer anzufeuern.

Weiterlesen →

September 2013

Tag der Sachsen Schwarzenberg

Am 8. September konnten wir den Tag der Sachsen bei einem Bühnenauftritt und durch Teilnahme im Festumzug bereichern. Die lange Wartezeit beim Aufstellen wurde durch nette Kontakte mit den benachbarten Vereinen verkürzt und das Einspielen von zwei Titeln brachte gute Stimmung in die beachtliche Warteschlange. Die Aussicht auf dreißig Sekunden MDR Live-Fernsehen motivierte bis in die letzen Knochen und somit war es ein wirklich toller Umzug der ein Fest mit der sagenhaften Zahl von 250.000 Besuchern (Freie Presse) krönte.

Hier ein Foto-Link zur Seite vom MDR Bilder -elbscheechen-

Hier ein Link zur Fernsehübertragung des Umzuges, (Elbscheechen ab 102:00 min) Festumzug Mittschnitt MDR

Weiterlesen →

August 2013

Blumenkorso Bad Ems

Blumenkorso Bad Ems, 50jähriges Jubiläum und die elbscheechen waren von den Nodefuddelern eingeladen an der Parade der größten deutschen, rollenden Blumenschau teilzunehmen. Am 25. August hatten wir das Vergnügen und eine Abordnung der elbscheechen war vor Ort. Unsere Gastgeber nahmen uns herzlichst in Ihrem Kreis auf und wir hatten eine Menge Spass bei toller Musik mit guten Freunden, das war klasse, wir bedanken uns und freuen uns auf ein Wiedersehen. Weiterlesen →

August 2013

Hauptstrassenfest Radebeul

Wein auf der Hauptsrasse, das Radebeuler Strassenfest war am 17. August Gelegenheit für Guggenumsik in mondäner Umgebung. Der laue Sommerabend bot beste Bedingungen für einen Auftritt bei Matthias Gräfe / Wein&fein. Die Stammkundschaft und weitere Gäste lauschten bei edlem Wein und lecker Flammkuchen unserem durchaus guggentypischen Auftritt. Renzis neuer Schlagzeugwagen wurde mit neuer Kraft eingeweiht, die Urlaubspause hat die Truppe in ganz frischem Sound erklingen lassen. Das Brauhaus-Watzke Pils beflügelte nicht minder. Weiterlesen →

Juli 2013

Gartenfest Seidnitz beim Kleingartenverein

Im Juli folgten wir der Einladung des Kleingartenvereins Seidnitz und spielten beim alljährlichen Gartenfest. Die sommerlichen Temperaturen, das kühle Bier und leckeres vom Grill sorgten für beste Stimmung. Somit konnte einem klasse Auftritt nichts im Wege stehen. Weiterlesen →

Juni 2013

Elbhangfest mit den elbscheechen

Dieses Jahr wurden wir durch die Nodefuddeler aus Bad Ems und die Gaudimu Annahütte beim Elbhangfest tatkräftig unterstützt. Mit fast 60 Musikern konnten wir am Elbhangfest Sonnabend bei insgesamt sechs Auftritten in Hosterwitz und Pillnitz für Stimmung sorgen. Weiterlesen →

Mai 2013

Probewochenende Annahütte

Im Mai gab es ein tolles Treffen in Annahütte, wir folgten der Einladung der Gaudimu zu einem Probewochenende. Wir spielten bei fast jeder Tages und Nachtzeit und hatten Gelegenheit den nahe gelegenen Lausitzring bei einer Führung kennen zu lernen.Ein Kurzauftritt bei einer Hochzeit sowie einer Jugendweihe eines Gaudimu-Mitglieds rundeten das Erlebnis ab und wir fuhren hoch motiviert ins sächsische Elbland zurück. Weiterlesen →

Februar 2013

Fasching Radeburg

Großer Faschingsumzug Radeburg, die elbscheechen nehmen mit teil. Weiterlesen →

November 2012

Rathaussturm Dresden

Rathaussturm Dresden 2012, die elbscheechen läuten 11:11 Uhr die fünfte Jahreszeit mit ein. Weiterlesen →

Juni 2012

Elbhangfest 2012

Unser erster öffentlicher Auftritt war am 24.06.2012 im Rahmen des Elbhangfestes in Dresden unter dem Motto: „Das ewig Weibliche zieht uns zum Hang.“. Das nahmen wir zum Anlass uns in Frauenkleidern zu präsentieren. Zusammen mit einigen Musikfreunden, die uns dankenswerterweise zahlenmäßig aufpeppten und lautstark unterstützen, machten wir uns auf die 7 Kilometer lange Strecke vom Körnerplatz in Dresden-Loschwitz zum Schloss Pillnitz. Bei den hochsommerlichen Temperaturen war das eine Herausforderung insbesondere an jene, die schwere Instrumente mitführten. Durch das aus Protest gegen die eingeführte Erhebung von Eintrittsgeld für den Schlosspark-Pillnitz in Pillnitz errichtete künstliche Eingangstor, kam es zu Verzögerungen, so dass wir 3 Stunden unterwegs waren. Am Nachmittag beehrten wir nach die Kunstschmiede Zschiesche in deren Garten wir nochmal ordentlich loslegten. Für alle Strapazen entlohnten uns die strahlenden Gesichter der Gäste. Weiterlesen →